'Entwickelter Sozialismus' in Osteuropa.: Arbeit, Konsum und Öffentlichkeit. (Zeitgeschichtliche Forschungen) eBook download kostenlos in pdf, mobi, fb2

Durch Nada Boskovska

'Entwickelter Sozialismus' in Osteuropa.: Arbeit, Konsum und Öffentlichkeit. (Zeitgeschichtliche Forschungen)


Im sozialistischen Osteuropa rückte ab den 1950er-Jahren mit der allmählichen Abkehr von utopischen Zielvorgaben für die nahe Zukunft die gegenwartsbezogene Konsolidierung der politischen, ökonomischen und sozialen Verhältnisse ins Zentrum politischen Handelns. Diese Phase des 'entwickelten Sozialismus' gehört zu den dynamischsten Feldern der Osteuropaforschung. Sie löst sich zunehmend von Denkmustern des Kalten Krieges und nimmt vermehrt Fragen nach einem gemeinsamen oder geteilten Erbe postsozialistischer Gesellschaften und nach Ähnlichkeiten zwischen Ost- und Westeuropa in den Fokus. Die vorliegenden Beiträge setzen hier an und untersuchen in den Bereichen Arbeit, Konsum und Öffentlichkeit die Funktionsweise sozialistischer Gesellschaften. Dabei werfen sie die Frage nach der Erklärungskraft und Reichweite des Analysekonzepts 'Sozialismus' auf: Reicht der Verweis auf die sozialistische Gesellschaftsordnung aus, um die beschriebenen Entwicklungen zu verstehen und zu erklären?
buch herunterladen

Information

ISBN von

978-3428146185

Abdeckungen

Broschiert

Autor

Nada Boskovska von

Papier von

Herausgeber 'Entwickelter Sozialismus' in Osteuropa.: Arbeit, Konsum und Öffentlichkeit. (Zeitgeschichtliche Forschungen)

Duncker & Humblot; Auflage: 1

Maße

15,7 x 1,7 x 23,3 cm

Sprache

Deutsch 'Entwickelter Sozialismus' in Osteuropa.: Arbeit, Konsum und Öffentlichkeit. (Zeitgeschichtliche Forschungen)

Abdeckung

Serie

Alter

Klasse

Gewicht von

15,7 x 1,7 x 23,3 cm