Sonntage ohne Unterschrift eBook download kostenlos in pdf, mobi, fb2

Durch Thomas Kunst

Sonntage ohne Unterschrift


Ein herausragender, poetischer Roman voller Tiefgang. Erstmals als eBook:"Mein zweiter Roman beschäftigt sich damit, wie gefährlich die uneingeschränkte Sehnsucht innerhalb eines Tagebuches für ein Leben außerhalb der Literatur sein kann. Im Hintergrund steht die Angst, diese Art von Leben schon gar nicht mehr anders artikulieren zu können als nur noch über Briefe, das Trinken, die Musik. Vielleicht schafft ja die Sehnsucht erst, eine Frau nur aus der Ferne zu lieben, den trügerischen aber lebenserhaltenden Raum für eine Literatur, die versucht, flüchtige Antworten auf die Frage zu formulieren, was bleibt, wenn unsere Wünsche in Erfüllung gehen."In einem New Yorker Hotel schreibt ein Mann an seine geliebte Jeaujeau.WIRD ES DENN MÖGLICH SEIN, VON EINEM ANDEREN KONTINENT AUS,meine Liebe aufrechtzuerhalten, meine Liebe zu dir, Jeaujeau.Du weißt, dass ich ohne meine Hotelromanversuche in Amerikanur ein halber Mensch wäre. Ich kenne doch deinen wunschlosen Hang zur Einfachheit. Ich stehedabei auf der einen Seite des Ozeans. Und du auf der anderen.
buch herunterladen

Information

ISBN von

Abdeckungen

Autor

Thomas Kunst von

Papier von

Herausgeber Sonntage ohne Unterschrift

frankly; Auflage: 1

Maße

Sprache

Deutsch Sonntage ohne Unterschrift

Abdeckung

Serie

Alter

Klasse

Gewicht von